MB Innsbruck Land

JUKA-Treff 2K18 in Patsch

Alle Jahre wieder…heuer am 15.10.2018

JUKA-Treff 2K18 in Patsch (Vielen Dank an die Patscher Musig)

An einem schönen Montagabend trafen sich wieder die JUREF’s aus unserem Bezirk und arbeiteten fleißig an der Entwicklung der Jugendarbeit. Neben Gedanken zur gemeinsamen Werbung im Internet und auch auf dem Papier wurden gleich zwei Themen in Gruppenarbeiten erörtert. Über Mitgliederbindung und Veranstaltungen von und für JUMU’s wurde heftig diskutiert und die einzelnen Erfahrungen ausgetauscht. Es war wieder ein sehr schöner und produktiver Abend, der viel zu schnell vorbeiging.

Wir freuen uns schon wieder auf nächstes Jahr mit neuen Schwerpunkten…

Mit voller JUgendKrAft voraus!

#JUKA18
#MusikbezirkIBKLand
#Vereinsleben
#Entwicklung
#Musikverbindet

  • 20181015_195555
  • 20181015_195615
  • 20181015_201926
  • 20181015_204133

Simple Image Gallery Extended

Bezirksmusikfest in Patsch - Tag der Jugend

Freitag 06.Juli 2018 „Tag der Jugend“ - BMF in PatschDSC 9738

Der Eröffnungstag – der Freitag – ist bei unserem alljährlichen Bezirksmusikfest traditioneller Weise der „TAG DER JUGEND“! 

  • Jugend musiziert gemeinsam
  • Jugend marschiert gemeinsam ins Zelt ein 
  • Jugend feiert gemeinsam 

Das ist das Motto des Freitag Abend beim Bezirksmusikfest. An diesem Freitag feiterten und musizierten heuer über 200 Jungmusikanten in Patsch gemeinsam!

DREI Jugendorchester spielten Kurzkonzerte:
Diese DREI Orchester sind nach Altersgruppen eingeteilt und haben alle drei einen eigenen musikalischen Leiter – dieser ist wiederum jeweils ein aktiver Kapellmeister aus einer Musikkapelle in unserem Bezirk.

  • Orchester 1 – Altersgruppe bis ca. 14/15 Jahren unter der Leitung von CHRISTIAN SILLER, Kpm. der MK Kreith
  • Orchester 2 - Altersgruppe ab 15 Jahren unter der Leitung von ERWIN PROBST, Kpm. der MK Oberperfuss
  • Orchester 3 - Altergruppe ab ca. 17/18 Jahre unter der Leitung von HERBERT LACKNER, Kpm. der MK Kematen

Wie jedes Jahr werden in den Musikschulen Übertrittsprüfungen abgehalten und es gibt sehr viele Jungmusikanten, die sich so einer Übertrittsprüfung stellten. An diesem Abend bekamen alle anwesenden Jungmusikanten ihr Abzeichen zur bestandenen Übertritts-Prüfung überreicht.

Aus unserem Bezirk haben sich dieser Prüfung gestellt

  • 52 Jungmusikanten der 1.Übertrittsprüfung in BRONZE
  • 19 Jungmusikanten der 2.Übertrittsprüfung in SILBER
  • 10 Jungmusikanten der 3.Übertrittsprüfung in GOLD

Als BezJugendreferentin unseres Musikbezirkes freut es mich natürlich und ich bin sehr stolz darauf, dass so viele Jungmusikanten diese Prüfungen ablegen und ich gratuliere ihnen noch einmal recht herzlich dazu!

Nach der Übergabe der Leistungsabzeichen marschierten alle Jungmusikanten in DREI Marschblöcken ins Festzelt ein. Die Stabführer der Jugendmarschblöcke sind BezStabführer HANS PRADER/MK Götzens, Bez.KapellmeisterStv. ERWIN PROBST/MK Oberperfuss und der Stabführer der MK Patsch CHRISTIAN KEßLER.

Mein ganz persönlicher und herzlicher Dank richtet sich an die MK Patsch, allen voran Obmann Manfred Knoflach, dem Jugendreferenten der MK Patsch Klaus Klingenschmid und dem Kapellmeister der MK Patsch Bernhard Mair – danke für die tolle Organisation und für die gute und angenehme Zusammenarbeit!!!

Claudia Klinar
Bez.Jugendreferentin - Musikbezirk Ibk-Land

  • DSC_9645
  • DSC_9657
  • DSC_9667
  • DSC_9680
  • DSC_9712
  • DSC_9738
  • DSC_9753
  • DSC_9989

Simple Image Gallery Extended


Danke der Musikkapelle Patsch für die Bereitstellung der Bilder!

 

#JUKA18

Mit der Kampagne „Jugendkraft 2018“ (kurz #JUKA18) bündeln und visualisieren wir das Erscheinungsbild der Jugendarbeit im Bezirk im Internet. Durch den Hashtag #JUKA18 wollen wir alle Posts in den Social-Media-Seiten vernetzen.

Daher sind alle herzlich eingeladen unter dem Hashtag #JUKA18 alle Fotos, Videos und andere Aktivitäten in Verbindung mit der Jugendarbeit der Musikkapellen zu posten. Wir hoffen natürlich auf eine rege Teilnahme an dieser Aktion.

Außerdem pflegen wir im Rahmen dieses Projektes auch einen regelmäßigen Erfahrungs- und Meinungsaustausch aller Jugendreferenten im Bezirk. Dies soll uns auf neue und gute Wege führen, um die Jugendarbeit stetig weiterzuentwickeln und nachhaltig zu verbessern.

Immer für euch da eure

Bezirksjugendreferentin                          Claudia Klinar

Bezirksjugendreferentin-Stellvertreter  Patrick Oberdanner

„Grias enk“

hierbei der Jugend-Abteilung des Musikbezirkes Innsbruck-Land.

Wir stehen den Jugendreferenten als Unterstützung im Bereich der Jugendarbeit zur Verfügung und sind als Sprachrohr und Bindeglied zum Landesverband tätig.

Außerdem wird jedes Jahr der „Tag der Jugend“ bei unserem traditionellen Bezirksmusikfest organisiert, dort treten drei Jungendblasorchester unseres Bezirkes auf und es findet ein Festakt mit einem gemeinsamen Einmarsch der Jungmusikanten statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden auch die Jungmusikerleistungsabzeichen überreicht.

Heuer findet der „Tag der Jugend“ am 06. Juli in Patsch statt.

Hierfür möchten wir der gesamten MK Patsch mit ihrem Obmann Manfred Knoflach und ihrem Jugendreferenten Klaus Klingenschmid einen großen Dank aussprechen.

Kontakt

Blasmusikverband Innsbruck-Land

E-Mail

ZVR: 008717844